Willkommen beim da bux Verlag

4 Bücher pro Jahr für Jugendliche zwischen 12 und 16. Einfach geschrieben, aber nicht einfach einfach.

Einfach zu lesende, frische Bücher mit knackigen Themen für Jugendliche, maximal sechzig Seiten stark – das ist das Ziel von da bux. Die «Bücher aus Buchs» sind mit viel Gespür für die Erlebniswelt von jungen Menschen in der Schweiz geschrieben.

 

Blog

„Monster im Dunkeln“ am Bielersee – Karin Bachmann begeistert mit ihrem Krimi

Wo feiert man die Vernissage für einen Krimi? An einem Ort, der Krimigeschichte geschrieben hat natürlich! In unserem Fall im Dorf Twann am Bielersee, wo schon Dürrenmatt seinen Täter morden liess (mit einer wunderbar skurrilen Leichenfundszene). Bibliothekarin Marianne Steiner war begeistert von unserer Anfrage, und so feierten wir gleich doppelt: Am Morgen las Karin Bachmann …

«Die meisten denken an Frankenstein-Forscher»

Wie bist du auf das Thema Biohacking gekommen? Warum willst du Jugendliche damit konfrontieren? Severin Schwendener: “Ich arbeite im Bereich Biosicherheit im Kanton Zürich und bin da mit neuesten Entwicklungen im Bereich Gentechnik konfrontiert. Auf die Idee, etwas aus meinem Fachbereich in ein Jugendbuch zu packen, brachte mich aber Alice Gabathuler, meine Lektorin. Ich war …

Bücher

 

Kleine Bücher zu grossen Themen

Die Bücher von da bux richten sich an Jugendliche von 12 bis 16 Jahren, die gerne kurze Bücher mit knackigem Inhalt lesen. Unsere Bücher sind einfach zu lesen, aber nicht einfach einfach. Aus der Perspektive von Jugendlichen erzählen wir Geschichten mit Tiefgang, die unterhalten aber auch Diskussionsstoff bieten.

Alle unsere Titel können mit wenigen Klicks im Shop bestellt werden.

 

Unsere Edition 1 erschien im September 2016 mit vier Büchern, auf die wir mächtig stolz sind.

dabux_edition1

Im Herbst 2017 folgte die Edition 2. Sie ist die logische Folge der da bux Philosophie. Neu ist die Ausrichtung eines Buches auf den heilpädagogischen Bereich. Ein Buch richtet sich an eher ältere Jugendliche ab 15.

Vorschau Edition 2

2018 erscheinen wiederum vier Titel, welche die da bux Philosophie konsequent umsetzen: Interessante Themen, spannende Figuren und Geschichten, auf wenigen Buchseiten in Szene gesetzt – die Edition 3.

Edition 3

 

 

 

 

Verlag

Das Team von da bux ist klein aber fein.

Der Name da bux regt hoffentlich zum Phantasieren an – je nach Alter mit PH oder mit F. Wir, das Team von da bux, sind im Durchschnitt etwas über 45 Jahre alt, was insbesondere Alice und Tom nicht so dramatisch finden. Stephan schreibt sich zwar mit PH, Fantasie aber immer schon mit F. Ganz sicher wird sie von allen im Team grossgeschrieben.

da bux Team

Unsere Idee

Einfach zu lesende, frische Bücher mit knackigen Themen für Jugendliche, maximal sechzig Seiten stark – das ist das Ziel von da bux. Die «Bücher aus Buchs» sind mit viel Gespür für die Erlebniswelt von jungen Menschen in der Schweiz geschrieben.

Unser Programm

Jeden Herbst veröffentlicht da bux vier Bücher von Autorinnen und Autoren, die mit Leib und Seele schreiben. Die meisten haben sich im Bereich Jugend- und auch Erwachsenenbuch einen Namen gemacht.

Zu allen Büchern bietet da bux kostenlos Unterrichtsmaterial zum Download an.

Die Bücher von da bux widmen sich jeweils einem Grundthema:

  • in der Editon 1: Tempobolzen, Körperkult, Mobbing, Rollenbilder.
  • in der Edition 2: Flucht, Mut und Übermut, Aussenseiter, Macht und Ohnmacht
  • in der Edition 3: Angst, Rache, Biomanipulation, Armut

Unser Team

da bux team

Ein kleines Team von “Schreibwütigen” führt da bux und macht die meisten Arbeiten selber.

Alice Gabathuler

Alice Gabathuler

Der Wirbelwind aus dem Wartau macht zwischenzeitlich dem ältesten Rheintaler, dem Föhn, Konkurrenz. Wenn sie etwas begeistert, gibt sie Volldampf.

Das kommt nicht nur in ihren zahlreichen, zum Teil preisgekrönten, Büchern sondern auch bei ihrer Arbeit für den Verlag zum Ausdruck. Sie ist so etwas wie der Motor, der da bux so richtig Schub verleiht. In ruhigen Momenten lektoriert sie unsere Bücher.

Mehr zur Person auf der Homepage von Alice.

Stephan Sigg

Stephan SiggDer Mann fürs Marketing von da bux stammt aus dem unteren Teil des St.Galler Rheintals. Stephan Sigg schreibt natürlich auch, entwickelt Ideen und bringt sein Wissen aus vielen Arbeits- und Lebensbereichen ein.

Stephan Sigg mag Ironie und Humor. In seinen Büchern greifen die Hauptfiguren regelmässig zu aussergewöhnlichen Mitteln, um ihre Probleme zu lösen oder ihre Träume zu erfüllen.

Mehr zur Person auf der Homepage von Stephan.

Tom Zai

Tom Zai

Aufgewachsen am südlichsten Punkt des St.Galler Rheins lebt und arbeitet Tom Zai heute am Walensee. Für da bux setzt er die Texte, mastert die Website und auch er schreibt für den Verlag.

Das Leben selber ist oft noch wahnwitziger als er es in seinen Büchern schildert. Es ist aber schwer zu glauben.

Mehr zur Person auf der Homepage von Tom.

 

 

 

 

Zusammen sind wir da bux

da bux Team

 

 

Autor_innen

Unsere Autorinnen und Autoren schreiben authentisch und kennen die Welt von Jugendlichen. Mit Herzblut schreiben sie für da bux kleine Geschichten mit grossen Themen.

Die Liste ist alphabetisch geordnet. Weitere Infos zur Person und zum Werk der Autorinnen und Autoren sind auf den verlinkten Seiten zu finden.

Katja Alves
Katja Alves
Bild: Anita Affentranger

 

Katja Alves wurde in Coimbra, Portugal geboren. Als Teenager wollte sie Sängerin werden. Hat nicht ganz geklappt. Ausserdem hat sie sich vorgenommen, ihre Finger nicht mehr in den Küchenmixer zu halten.

Katja Alves schreibt und lektoriert Kinder- und Jugendbücher und wohnt in Zürich.

Mehr Infos auf der Homepage von Katja Alves.

Karin Bachmann

Karin Bachmann liebt Reisen, gutes Essen und Chatten mit ihren Freunden aus aller Welt.

Bücher Schreiben ist Chillen für sie! Wie krass ist das denn?

Und ausserdem: Karin schreibt sogar zweisprachig – Deutsch und Englisch!

 

Alice Gabathuler

Alice Gabathuler, hat 1000 Ideen. Gute, verrückte und gefährliche. Die gefährlichen probiert sie nicht selber aus. Die schreibt sie lieber in ihre Bücher. Ist besser so.

Alice Gabathuler hat sich mit zahlreichen Jugend- und Kinderbüchern sowie Hörspielen im ganzen deutschen Sprachraum einen Namen gemacht. Ihre Schullesungen sind legendär.

Mehr Infos auf der Homepage von Alice Gabathuler.

 

Andrea Gerster

Andrea GersterAndrea Gerster mag Bücher, Comics und Hunde. Auf langen Spaziergängen fallen ihr die besten Ideen für ihre Geschichten ein. Viele gehen verloren, weil sie meistens keinen Notizblock dabei hat. Wer sie findet, darf sie behalten.

Andrea Gerster schreibt Romane, Erzählbände und Theaterstücke. Für ihr Schaffen wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Mehr Infos auf der Homepage von Andrea Gerster.

 

Mirjam H. Hüberli

mirjam_hueberli

Während Ihres Studiums zur Online-Redakteurin, wurde Mirjam H. Hüberli bewusst, was sie wirklich will: nämlich berufsmässig eigene Geschichten schreiben. Sie hörte auf ihr Herz und wagte den Schritt.

Mirjam H. Hüberli schreibt Jugend- und Kinderbücher, Fantasyromane und Kurzgeschichten. Ihr ist es wichtig, neben Spannung und Action die Liebe nicht zu vernachlässigen.

Mehr Infos auf der Homepage von Mirjam H. Hüberli.

Petra Ivanov
Petra Ivanov
Bild: Chris Marogg

Petra Ivanov wuchs als Kind Schweizer Eltern in den USA mit Heidi und Huckleberry Finn auf. Heute lebt die gelernte Übersetzerin mehrheitlich in Zürich, wo sie regelmässig mit der Nase in einem Buch anzutreffen ist. Genaue Recherchen zeichnen ihre tiefgründigen Geschichten aus.

Petra Ivanov hat viele Krimis und Jugendbücher geschrieben, für die sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat.

Mehr Infos auf der Hompage von Petra Ivanov.

 

Severin Schwendener

Severin Schwendener

Severin Schwendener hat Biologie studiert und Gene von Viren manipuliert. Hat mega Spass gemacht – und überlebt hat er es auch. Leider ist aus einer Karriere als Forscher trotzdem nichts geworden. Nun schreibt er Bücher. Das macht auch Spass.

Severin Schwendener schreibt auch Krimis für Erwachsene und zwar sehr erfolgreich – immerhin hat er dafür den Zürcher Krimipreis bekommen.

 

Stephan Sigg

stephan siggStephan Sigg ist 34 Jahre alt. Sein Schreib-Elixier: literweise Cappuccino und Cola. Sein Arbeitsplatz: ein Plätzchen im Zug oder in einem Café. Seine beste Schreibzeit: morgens zwischen halb sechs und halb zehn.

Stephan Sigg hat zahlreiche Publikationen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Sie finden nicht nur beim deutschsprachigen Publikum Anklang. Heute schreibt er hauptsächlich Belletristik, Sach- und Fachbücher sowie Lehrmittel.

Mehr Infos auf der Homepage von Stephan Sigg.

 

Franco Supino

Franco SupinoFranco Supino ist Dozent an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz und lebt mit seiner Familie in Solothurn. Er sagt «Heimat kann man nicht kaufen. Heimat bekommt man geschenkt.»

Franco Supino verfasst Kinder- und Jugendbücher, Romane, Features, Rundfunkerzählungen und Hörspiele.

Mehr Infos auf der Homepage von Franco Supino.

 

Tom Zai

Tom Zai

Tom Zai, aufgewachsen in Bad Ragaz, arbeitet und lebt in Walenstadt, in der Ost-Schweiz. Er schreibt Bücher für Erwachsene und Jugendliche, Musicals für Mittelstufenkinder, schwarzhumorige Kurzgeschichten und einen satirischen Blog. Sein Hauptberuf ist Primarlehrer.

In seinen Texten geht es um Glück, Zufall und Schicksal, deren Grenzen er auf aberwitzige Weise auslotet.

Hier geht es zur Website von Tom Zai.