Autor_innen

Unsere Autorinnen und Autoren schreiben authentisch und kennen die Welt von Jugendlichen. Mit Herzblut schreiben sie für da bux kleine Geschichten mit grossen Themen.

Die Liste ist alphabetisch geordnet. Weitere Infos zur Person und zum Werk der Autorinnen und Autoren sind auf den verlinkten Seiten zu finden.

Katja Alves
Katja Alves
Bild: Anita Affentranger

 

Katja Alves wurde in Coimbra, Portugal geboren. Als Teenager wollte sie Sängerin werden. Hat nicht ganz geklappt. Ausserdem hat sie sich vorgenommen, ihre Finger nicht mehr in den Küchenmixer zu halten.

Katja Alves schreibt und lektoriert Kinder- und Jugendbücher und wohnt in Zürich.

Mehr Infos auf der Homepage von Katja Alves.

Karin Bachmann

Karin Bachmann liebt Reisen, gutes Essen und Chatten mit ihren Freunden aus aller Welt.

Bücher Schreiben ist Chillen für sie! Wie krass ist das denn?

Und ausserdem: Karin schreibt sogar zweisprachig – Deutsch und Englisch!

 

Alice Gabathuler

Alice Gabathuler, hat 1000 Ideen. Gute, verrückte und gefährliche. Die gefährlichen probiert sie nicht selber aus. Die schreibt sie lieber in ihre Bücher. Ist besser so.

Alice Gabathuler hat sich mit zahlreichen Jugend- und Kinderbüchern sowie Hörspielen im ganzen deutschen Sprachraum einen Namen gemacht. Ihre Schullesungen sind legendär.

Mehr Infos auf der Homepage von Alice Gabathuler.

 

Andrea Gerster

Andrea GersterAndrea Gerster mag Bücher, Comics und Hunde. Auf langen Spaziergängen fallen ihr die besten Ideen für ihre Geschichten ein. Viele gehen verloren, weil sie meistens keinen Notizblock dabei hat. Wer sie findet, darf sie behalten.

Andrea Gerster schreibt Romane, Erzählbände und Theaterstücke. Für ihr Schaffen wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Mehr Infos auf der Homepage von Andrea Gerster.

 

Mirjam H. Hüberli

mirjam_hueberli

Während Ihres Studiums zur Online-Redakteurin, wurde Mirjam H. Hüberli bewusst, was sie wirklich will: nämlich berufsmässig eigene Geschichten schreiben. Sie hörte auf ihr Herz und wagte den Schritt.

Mirjam H. Hüberli schreibt Jugend- und Kinderbücher, Fantasyromane und Kurzgeschichten. Ihr ist es wichtig, neben Spannung und Action die Liebe nicht zu vernachlässigen.

Mehr Infos auf der Homepage von Mirjam H. Hüberli.

Petra Ivanov
Petra Ivanov
Bild: Chris Marogg

Petra Ivanov wuchs als Kind Schweizer Eltern in den USA mit Heidi und Huckleberry Finn auf. Heute lebt die gelernte Übersetzerin mehrheitlich in Zürich, wo sie regelmässig mit der Nase in einem Buch anzutreffen ist. Genaue Recherchen zeichnen ihre tiefgründigen Geschichten aus.

Petra Ivanov hat viele Krimis und Jugendbücher geschrieben, für die sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat.

Mehr Infos auf der Hompage von Petra Ivanov.

 

Severin Schwendener

Severin Schwendener

Severin Schwendener hat Biologie studiert und Gene von Viren manipuliert. Hat mega Spass gemacht – und überlebt hat er es auch. Leider ist aus einer Karriere als Forscher trotzdem nichts geworden. Nun schreibt er Bücher. Das macht auch Spass.

Severin Schwendener schreibt auch Krimis für Erwachsene und zwar sehr erfolgreich – immerhin hat er dafür den Zürcher Krimipreis bekommen.

 

Stephan Sigg

stephan siggStephan Sigg ist 34 Jahre alt. Sein Schreib-Elixier: literweise Cappuccino und Cola. Sein Arbeitsplatz: ein Plätzchen im Zug oder in einem Café. Seine beste Schreibzeit: morgens zwischen halb sechs und halb zehn.

Stephan Sigg hat zahlreiche Publikationen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Sie finden nicht nur beim deutschsprachigen Publikum Anklang. Heute schreibt er hauptsächlich Belletristik, Sach- und Fachbücher sowie Lehrmittel.

Mehr Infos auf der Homepage von Stephan Sigg.

 

Franco Supino

Franco SupinoFranco Supino ist Dozent an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz und lebt mit seiner Familie in Solothurn. Er sagt «Heimat kann man nicht kaufen. Heimat bekommt man geschenkt.»

Franco Supino verfasst Kinder- und Jugendbücher, Romane, Features, Rundfunkerzählungen und Hörspiele.

Mehr Infos auf der Homepage von Franco Supino.

 

Tom Zai

Tom Zai

Tom Zai, aufgewachsen in Bad Ragaz, arbeitet und lebt in Walenstadt, in der Ost-Schweiz. Er schreibt Bücher für Erwachsene und Jugendliche, Musicals für Mittelstufenkinder, schwarzhumorige Kurzgeschichten und einen satirischen Blog. Sein Hauptberuf ist Primarlehrer.

In seinen Texten geht es um Glück, Zufall und Schicksal, deren Grenzen er auf aberwitzige Weise auslotet.

Hier geht es zur Website von Tom Zai.