Öl, Benzin und Schweiss

Inhalt

“Öl, Benzin und Schweiss passen nicht zu einem Mädchen”, sagt Ellas Vater und verbietet ihr eine Lehre als Automech. Sie haut ab und sieht einen gelben Mustang am Strassenrand. Motor läuft, fetter Sound, kein Fahrer in Sicht. Ella steigt ein …

button

Thema

Ein rasanter Krimi, der die Genderfrage auf den Kopf stellt. Geschrieben von Karin Bachmann. Für diese Geschichte hat Karin Bachmann intensiv recherchiert: in einer Autogarage. Die Geschichte zeigt auf witzige Weise: Mädchen und Autos – das ist eine perfekte Kombination! “Öl, Schweiss und Benzin” spielt mitten im Alltag einer Automobil-Mechatronikerin-Lernenden.

“Klimadebatte hin oder her, beim Schreiben von “Benzin, Öl und Schweiss” konnte ich nachvollziehen, was für manche Leute an Autos, Rennen und Geschwindigkeit so faszinierend ist.”

Karin Bachmann

Stichwörter

Autos, Gender-Vorurteile, Gender-Klischees,

Medienreaktionen

Buchinfo

Autor: Karin Bachmann

Umschlaggestaltung: Tabea Hüberli

Lektorat: Alice Gabathuler

Printed in Switzerland

ISBN 978-3-906876-27-6

1. Auflage 2021

56 Seiten

12cm x 19cm

Förderung

Mit freundlicher Unterstützung von:

Bestellen

Shop