Hau ab, Bruderherz!

Hau ab, Bruderherz!

 

auf der Shortlist für Bookstar 2018!
Auf der Empfehlungliste Baobab Books – Vielfalt in der Kinder- UNd Jugendliteratur 2018/2019!

Inhalt

In Tobis Land haben junge Menschen keine Zukunft. «Hau ab, Bruderherz!», sagt sein Bruder Willi zu ihm. Aber das ist nicht einfach. Weil alle überwacht werden. Und weil Tobi seine Familie zurücklassen muss.

button

Thema

Flucht, Familie, Diktatur und Freundschaft, das sind die Themen dieses Buches – unerwartet inszeniert.

 

“Das knapp sechzig Seiten schmale Buch ist in kurzen Sätzen geschrieben. Es lässt klare Bilder entstehen und klar skizzierte Figuren sprechen. Das Szenario der Fiktion einer totalitären Schweiz setzt einen spannenden Umdenkprozess in Gang, lässt die Leserschaft mitfühlen und aufhorchen. Durch die hilfreichen Worterklärungen am Ende des Buches ist es auch Jugendlichen mit Deutsch als Zweitsprache zu empfehlen.

aus der Empfehlung von “Baobab Books”

Buchinfo

Autor: Franco Supino

Umschlaggestaltung und Foto: Tabea Hüberli

Lektorat: Alice Gabathuler

Printed in Germany

ISBN 978-3-906876-05-4

1. Auflage 2017

56 Seiten

12cm x 19cm

Shop

 

Rezension

Fabian Gressly in zmitz: Flucht aus einem unbekannten Land

Christine Lötscher, Buch&Maus 1/18, S. 34: Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien

Céline Hoog in “Kirchenblatt” 11/18: Kurzroman Hau ab, Bruderherz

M. Vollenweider auf kklick.ch

Interview mit Franco Supino, Solothurner Literaturtage 2018

Quelle: SRF, Regionaljournal Aargau/Solothurn, 9.5.2018

 

Trailer