Product Description

 Inhalt

Zwei Jungs haben die Schule so was von satt. Sie verfluchen sie durch einen Voodoo-Rap mit ungeahnten Folgen. Am nächsten Tag hockt ein unheimliches Etwas, «die Wanze», über dem Eingang und lässt niemanden mehr ins Schulhaus.

button

Thema

Stereotypensind keine Typen, die, lieber in Stereo hören. Hier geht’s um die Tussi, die Lehrerin, den Streber, den Zocker, die Schüchterne, den Klassenclown, die Sportkanone und viele mehr. Das Buch lässt  auf spannende und witzige Art über festgesetzte Rollenbilder nachdenken.

Buchinfo

Autor: Tom Zai

Umschlaggestaltung: Tabea Hüberli

Lektorat: Alice Gabathuler

Printed in Germany

ISBN 978-3-906876-03-0

1. Auflage 2016

56 Seiten